Unsere Themen: News   Potenzial   Risiko   Transparenz   Über uns   

 

Reich und engagiert

Geschrieben am 13.September.2013

In der Schweiz gibt es bekanntlich eine hohe Millionärsdichte. Über die Reichsten der Schweiz wurde diesen Sommer in den Medien etliche Rankings und Porträts veröffentlicht.

 

Wir wenden uns in diesem Blogpost für einmal nicht dem unternehmerischen Wirken der Wirtschaftsführer zu. Sondern schauen uns die Stiftungstätigkeit jener Vermögenden genauer an. Welche der berühmten Millionäre präsidiert und verwaltet die meisten Stiftungen in der Schweiz?


Tue Gutes und sprich nicht darüber


Dieses Credo scheint in der Welt der Reichen zumindest in der Schweiz die Tugend zu sein. Diskret und unbemerkt unterstützen und finanzieren vermögende Unternehmer Museen, Festivals und gemeinnützige Projekte. Über das Stiftungsengagement von Managern und deren Hintergründe haben wir bereits einmal gebloggt. Auch die finews.ch hat basierend auf unserer Auswertung über die karitativen Aktivitäten der Wirtschaftsführer berichtet.

 

Die Schweiz hat eine hohe Millionärsdichte. Ein Teil der Vermögen werden auch in Stiftungen angelegt. Bild: Pixabay.com


Das Engagement der Millionäre in der Schweiz: Die Top 8

 

Wie ist es um aber das ehrenamtliche Engagement der reichsten Familien, die in der Schweiz leben, bestellt? Wir haben uns die Stiftungssitze der 30 Reichsten - basierend auf unserer Datenbank Infocube- einmal genauer angeschaut. Die Zahl der Stiftungen sagt natürlich alleine nichts über das generelle Spendeverhalten und Gönnerschaft der Vermögenden (ohne die Institution "Stiftung") aus. So können Millionäre grössere Geldbeträge via Banktransaktionen an kulturelle Einrichtungen überweisen. Auch präsidieren und verwalten oftmals ausländische Millionäre (wie beispielsweise Ingvar Kamprad oder Charlene de Carvalho-Heineken) Stiftungen mit internationalen Hauptsitz, was natürlich nicht in unserer Erhebung erfasst ist. Dies weil wir nur über die Stiftungsdaten mit Sitz in der Schweiz verfügen.


Dennoch ist die untere Auflistung ein interessanter Indikator über die Stiftungskultur mit Aktionsradius und Fokus Schweiz.

 

Hier seht ihr also kleines Stiftungsranking der vermögendsten Personen in der Schweiz:

 

Name

Vermögen (laut "Bilanz") in Mio CHF

Zahl der Stiftungen mit Sitz in der Schweiz (Quelle: infocube.ch)

1. André Hoffmann

16500

  • WWF - WORLD WIDE FUND FOR NATURE (formerly World Wildlife Fund)

  • Fondation Hoffmann

  • Paradies-Stiftung für soziale Innovation

 

Insgesamt 20 Stiftungen

2. Thomas Schmidheiny

4500

  • Holcim Stiftung zur Förderung der wissenschaftlichen Fortbildung
  • Ernst Schmidheiny Stiftung

 

Insgesamt 7 Stiftungen

3. Ernesto Silvio Maurizio Bertarelli

10500

  • Fondation Bertarelli

  • Société Nautique de Genève


Insgesamt 5 Stiftungen

4. Hansjörg Wyss

9500

  • Beyeler-Stiftung
Insgesamt 3 Stiftungen

5. Erik A.M. Brenninkmeijer

12500

  • COFRA Foundation
Insgesamt 3 Stiftungen

 

6. Familie August von Finck        5500 Mio. CHF              2 Stiftungen

7. Familien Schindler, Bonnard   6500 Mio. CHF              2 Stiftungen

8. Familie Landolt                        6500 Mio. CHF              2 Stiftungen


Quelle: www.infocube.ch


Familien Hoffmann-Oeri und Schmidheiny mit grosser Stiftungstradition


Spitzenreiter unseres Stiftungsrankings ist André Hoffmann (20 Stiftungen). Tradition hat das Stiftungsengagement aber auch bekanntlicherweise bei der Familie Schmidheiny. Thomas Schmidheiny (7 Stiftungen) hat Einsitz in mehreren Familienstiftungen, die kulturelle und soziale Projekte sowie Bildungsmassnahmen fördern.


Natürlich muss ein Stiftungsamt nicht nur unbezahlt sein, sondern kann auch entschädigt werden. Doch handelt es sich bei vielen aufgeführten Stiftungen um "hauseigene" Stiftungen, die von den jeweiligen Familien mitbegründet und somit auch gestiftet worden sind.


Die Auswertung wurde basierend auf der Firmen- und Privatpersonenplattform Infocube.ch vom Unternehmen Orell Füssli Wirtschaftsinformationen OFWI erstellt. Die Liste der Stiftungen der 30 vermögendsten Familien in der Schweiz kann bei uns helpdesk@infocube.ch bestellt werden!

Antwort schreiben



(Ihre E-Mail Adresse wird nicht angezeigt.)


Captcha Code

Click the image to see another captcha.