Unsere Themen: News   Potenzial   Risiko   Transparenz   Über uns   

 

Die umsatzstärksten Unternehmen der Zentralschweiz

Geschrieben am 27.Februar.2013

Nach unserem Interview für den Radiosender "Sunshine" ( Podcast abrufbar unter dem Stichwort "Abzocker") über die umsatzstärksten Unternehmen in der Zentralschweiz (Thema der Sendung war die Abzocker-Initiative) haben wir uns unsere Daten etwas genauer angeschaut und einige interessante Befunde anhand von Infografiken mit dem Tool Infogr.am visualisiert. 

Hier sehen wir beispielsweise die 500 umsatzstärksten Unternehmen der Zentralschweiz, sortiert nach den meist vertretenen Branchen (auf die einzelnen Balken klicken):

 

Sortiert man diese Unternehmen nach dem Sitz ihrer Niederlassung, ergibt sich folgendes Bild (auf die einzelnen "Kuchenstücke" klicken): 

 

 

Wie wir bereits im Interview erwähnten, ist der grösste Teil der Unternehmen (297) - nicht überraschend- im Kanton Zug angesiedelt. In Luzern hingegen haben 138 umsatzstarke Unternehmen in den letzten Jahren Fuss gefasst. 

 

Bei den besagten multinationalen Grosskonzernen handelt es sich oftmals um internationale Headquarters von Unternehmen und Holdingsgruppen, die aus verschiedenen Standortgründen sich in der Zentralschweiz niedergelassen haben. Ihr Umsatzvolumen insgesamt beträgt mehrere Milliarden Franken, die international erwirtschaftet werden. Die Zahl der Beschäftigten befindet sich oft nur im zwei- oder dreistelligen Bereich. 

 

Neben Holding- und Investmentgesellschaften an erster Stelle, sind vor allem Grosshändler von Metallen, Brennstoffen und Mineralölerzeugnisse in der Innerschweiz präsent. Prominente Beispiele sind die bekannten Energieunternehmen und Rohstoffhändler Glencore, Trafigura und Castrol.

 

Interessanterweise findet man aber auch den Hauptsitz von Pharmakonzernen wie Sandoz Pharmaceuticals und Alcon Switzerland. Ob die Innerschweiz der Region Basel als Pharmastandort Nr. 1 in der Schweiz den Rang in Zukunft ablaufen wird, wird sich zeigen. Zumindest das von Novartis geplante Ausbildungszentrum wäre ein erster Schritt in diese Richtung. 

 

Quelle der Wirtschaftsdaten: www.infocube.ch

 

Die Liste über die 500 umsatzstärksten Unternehmen der Zentralschweiz können Sie gerne bei uns bestellen: info@ofwi.ch   

Antwort schreiben



(Ihre E-Mail Adresse wird nicht angezeigt.)


Captcha Code

Click the image to see another captcha.